Heilpraktiker für Psychotherapie in Hamburg
Heilpraktiker für Psychotherapie in Hamburg

Feldenkrais® am Ratzeburger See – Leichtigkeit finden!
Vom 09. – 14. August 2020

bildungsurlaubsfähig für viele Bundesländer


psychotherapeut hamburg

„Feldenkrais am Ratzeburger See“ ist einfach mehr als Urlaub. Reservieren Sie Ihre Teilnahme und lassen Sie den (Bildungs)urlaub mit der Vorfreude darauf schon jetzt beginnen.

Das Christophorus Haus bietet ihnen einen malerischen Blick auf den Ratzeburger See und die Dom-Insel. Das Parkgelände des Hauses lädt förmlich zum Abspannen ein und die direkt zugängliche Badestelle ermöglicht eine schnelle Abkühlung zwischendrin. Entdecken Sie die Waldweg um den See herum bei einem Spaziergang oder besuchen Sie Ratzeburg mit dem einmalig schönen romanischen Dom aus dem 12. Jahrhundert.


Seminarpreise



DAS SEMINAR bietet Ihnen eine spannende Einführung in die Feldenkrais®-Methode. Wenn Sie die Feldenkrais-Methode bereits kennen, kann ich Ihnen weiterführende Erfahrungen versprechen. Das Seminar ist als Bildungsurlaub für viele Bundesländer anerkannt. Bitte teilen Sie uns mit, für welches Bundesland Sie eine Anerkennung brauchen. Wenn Sie das Seminar als Urlaubsseminar machen, haben Sie die Wahl, nur Teile des Feldenkrais-Unterrichts zu nutzen, um die restliche Zeit auf der Insel nach Ihrem eigenen Wünschen gestalten zu können. Ich empfehle den Vormittagsunterricht (zwei Stunden) und den Abendunterricht (eine Stunde) zu nutzen, damit Sie ein maximal nachhaltiges Feldenkrais®-Seminar erleben können. Sprechen Sie mich bei Fragen zum Programm gerne an. Ich freue mich, Sie persönlich weiter beraten zu können.

IHRE UNTERBRINGUNG Sie sind im Einzelzimmer untergebracht. Besuchen Sie das Seminar zu zweit können Sie auch ein Doppelzimmer wählen.

VOLLPENSION beinhaltet für Sie: Frühstücksbuffet, Mittagessen mit Salatbuffet und Abendbuffet. Ganztägig können Sie sich jederzeit mit Kaffe/Tee Obst und Kecksen versorgen.

ANREISE & ABREISE Das Seminar beginnt am Sonntag, 09.08. um 16:00 Uhr. Das Seminar endet am Freitag, 14.08. nach dem Mittagessen um ca. 13:30 Uhr.

DEN URLAUB VERLÄNGERN? Wenn Sie vor oder nach dem Seminar Tage dranhängen möchten, können Sie das tun. Setzen Sie sich einfach- so früh wie möglich- mit dem Büro des Christophorushauses in Verbindung. Telefon: 04541 – 58 61


psychotherapeut hamburg

ADRESSE SEMINARHAUS: Christophorushaus, Am Hasselholt 1, 23909 Bäk. Suchen Sie eine Mitfahrergelegenheit oder können solche anbieten, können Sie mir dies bei der Anmeldung mitteilen. Ich vermittele Sie dann gerne weiter.

PREIS Das komplette Seminar im DOPPELZIMMER: € 874,50 (davon: € 480 Seminargebühr, € 394,50 Übernachtung mit Vollpension inkl. Kaffe/Tee mit Keks und Obst der Saison). Das komplette Seminar im EINZELZIMMER: € 894,50 (davon € 480 Seminargebühr, € 414 Übernachtung mit Vollpension inkl. Kaffe/Tee mit Keks und Obst der Saison).

ANMELDUNG Für Ihre Anmeldung benutzen Sie bitte die Online-Anmeldemöglichkeit unten. Sie erhalten dann eine Bestätigungs-E-Mail mit den Seminarinformationen. Ihre Anmeldung wird gültig bei Überweisung des Gesamtpreises. Da die Teilnehmerzahl auf 12 begrenzt ist, wird Ihre Anmeldung in der Reihenfolge des Posteingangs berücksichtigt. Anmeldeschluss: 6 Wochen vor Seminarbeginn. Danach bitte nach Restplätzen fragen.

STORNIERUNG Durch das Absenden der Anmeldung haben Sie sich verbindlich für die ausgewählte Veranstaltung angemeldet. Kommt die Veranstaltung nicht zustande, erhalten Sie den gezahlten Betrag vollständig zurück. Für den Fall, dass Sie wider Erwarten das Seminar nicht antreten können empfehlen wir Ihnen eine Reiserücktrittsversicherung für dieses Seminar abzuschließen. Beispielsweise bietet dies die HanseMerkur kostenkünstig an: https://www.reiseversicherung-vergleich.info/hanse-merkur-seminarversicherung/. Es gibt jedoch sicherlich noch andere Anbieter.

Ich freue mich auf einen wunderbaren Bildungs- beziehungsweise Seminarurlaub mit Ihnen! Wenn Sie fragen haben rufen Sie mich gerne an unter der Telefonnummer 040 – 55 57 90 90 (AB) oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Was TeilnehmerInnen sagen

„Ich wollte Feldenkrais kennenlernen und hoffte auf eine Möglichkeit, meinen Körper besser wahrnehmen und entspannen zu können. Mir haben die Übungen sehr gut getan und ich werde mich weiterhin mit Feldenkrais beschäftigen. Ich danke Dir für Deine so sehr angenehme Art, uns durch die Übungen zu begleiten. Die angenehme und entspannte Atmosphäre im Unterricht, die herrliche Landschaft, die gute, auf das Wesentliche reduzierte Unterbringung sowie die Zeit und Ruhe für mich, haben mir eine wundervolle Woche geschenkt.

„Lieber Dennis, danke Dir für eine schöne Woche. Sie hat mir gut getan  Erhofft habe ich mir vom Seminarurlaub, dass ich zur Ruhe komme und mich wieder ein bisschen besser spüre. Das ist beides gelungen. Wichtig war für mich das „Runterkommen“, mich erholen, ruhig werden, mich spüren und das nette und lustige Miteinander in der Gruppe. Viele interessante Gespräche. Viel lesen und schlafen. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und auch Deine gelassene, ruhige und gleichzeitig lebendige Ausstrahlung genossen :-)“

„Meine Ausgangssituation war eine Verspannung des ganzen Körpers aufgrund von falschen Bewegungsabläufen durch eine Arthrose in der rechten Hüfte, allgemeine innere Unruhe. Durch den täglichen Unterricht von 3 Stunden habe ich eine Sensibilität für meinen Körper aufbauen können, wie ich es in meinen 73 Jahren nicht erlebt habe. Durch das bewusste tägliche Spüren des Körpers, merkte ich von Tag zu Tag deutlicher, wie Muskeln, Skelett , Atmung und Bewegung besser zusammenarbeiten können. Insgesamt fühlte ich mich weicher und gelassener. Ich achte jetzt bewusster auf meine Atmung in allen Situationen, besonders bei Bewegungsabläufen, aber ganz besonders in meinem Fall beim Laufen. Die gesamte Einrichtung in der Dünenlandschaft war alleine schon eine große Erholung. Die Aufteilung zwischen Seminarzeiten, Mahlzeiten und Freizeit empfand ich optimal.“

„Lieber Dennis, Es war für mich eine sehr schöne Zeit. Das Feldenkrais-Seminar mit Dir hat nachhaltig positiv etwas bei / in mir bewirkt. Für mich war Feldenkrais ja neu, und ich habe einen Moment gebraucht, mich darauf einzulassen. Genau erinnere ich nicht mehr, wann ich den „Durchbruch / das Loslassen“ verspürt habe – am 2. Unterrichtstag? – Plötzlich habe ich mich erleichtert gefühlt, ohne Sorgen und Ängste (auch wegen meiner Krebserkrankung). Ich habe Deine Anregungen angenommen, mich wahrzunehmen, zu lächeln- innerlich und äußerlich- und hatte nette Begegnungen. Ich konnte einfach mehr da sein- Körper, Geist und Seele im Einklang sozusagen. Ich danke Dir herzlich für Deinen einfühlsamen Unterricht, gerne habe ich Dir zugehört und somit für mich viel aus diesem Seminar gelernt und mitgenommen. Mit vielen lieben Grüßen.“



Online-Anmeldung

© Dennis Knorr - Heilpraktiker für Psychotherapie 2016
Rappstraße 17, 20146 Hamburg 040 55 57 90 90

KontaktImpressumDatenschutz • Online Marketing by adzLocal